Veränderungen sollte man auch immer als Chance sehen!

Unzertrennlich ist das Steinbergle mit der Geschichte des N-Club Internationals verbunden. Seit vielen Jahren treffen sich dort einmal im Monat Montags
bis zu 40 begeisterte N Bahner und finden in dem Naturfreundehaus am Ruhetag einen Platz, an dem sich trefflich über unsere Spur N reden lässt.

Unvergessen sind auch die Abende im Steinbergle als das Internationale Spur N-Treffen noch am Killesberg stattfand! "I had a dream!" hören wir noch heute
Peter Brumwell im Steinbergle rufen, als dort das International N Gauge Assoziation Network - kurz I-N-G-A.NET - gegründet wurde.

Gerne erinnern wir uns auch noch an unsere ersten Sommerfeste, bei denen wir im Steinbergle eine kleine Bahn aufbauten und uns am Büffet erfreuten.

Doch alles hat nun auch mal ein Ende! Darko eröffnete uns vor unserem Weihnachtstreffen, dass er im neuen Jahr Montags für uns nicht mehr exclusiv öffnen kann, die anfallenden Personalkosten rechtfertigen dies nicht mehr. Schade. Aber wir müssen das wohl akzeptieren, auch wenn wir es nicht ganz verstehen und es uns anders gewünscht hätten.

An dieser Stelle bedanken wir uns ausdrücklich und ganz herzlich bei Darko und dem gesamten Team des Steinbergles, das uns viele Jahre eine tolle Heimat bot und sich auch immer mit unserer Sache identifiziert hat!

Was nun? Eine neue Bleibe musste her. Gar nicht so einfach in Stuttgart, denn folgende Rahmenbedingungen müssen vorhanden sein: Gut erreichbar mit
öffentlichen Verkehrsmitteln, genügend Parkplätze für die Autofahrer, ein abgeschlossener Raum für bis zu 40 Personen, keine sterile Restaurantathmosphäre, keine Miete oder Mindestverzehrmengen, Raum um auch mal die N-Bahn fahren zu lassen, Leinwand und Beamer, freundliche Gastleute und last but not least gutes und erschwingliches Essen!

Da fällt einem doch nicht so sehr viel ein! Außer   ....

Wir freuen uns, dass wir unser traditionellen N-Treff Stuttgart ab Januar 2020 in der

Vereinsgaststätte Da Domenico beim Allianz Stadion
Heßbrühlstraße 10, 
Stuttgart-Vahingen 

durchführen können!

Alle Termine sind bereits im Kalender eingetragen.

Die Termine im Januar und April sind allerdings jeweils um 1 Woche nach hinten verschoben.

Wir freuen uns Euch alle am 20. Januar 2020 in unserer neuen "Bleibe" zu sehen und sind schon auf die Neuheiten-
vorstellung von Claus gespannt!

Adieu Steinbergle! Welcome Da Domenico!

Wir wünschen Euch allen frohe Weihnacht, kommt gesund ins neue Jahr

Peter Csavajda      Christian Weiß     Wolfgang Nickel     Frank Mikenas
Vorstand N-Club International e.V.

banner

Auch andere YouTuber waren wieder fleißig und so gibt es bereits weitere Videos der Anlage. Wir werden diese Liste hier immer wieder aktualisieren, sobald wir ein Video entdecken:

banner

So schnell waren wir noch nie...bereits zwei Tage nach der ENSC 2019 stehen die ersten Videos bei YouTube online - dank der Hilfe von Spiris Modellbahn-Welt (Link zum Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCg1uf5J-gDFWfMPVM9ug7tw)

Spiri hat sich extra einen ganzen Tag Zeit genommen um insgesamt drei Videos von der gesamten ENSC zu erstellen.

Wir bedanken uns nocheinmal bei Ihm für die ganze Arbeit und wünschen viel Spaß beim Ansehen der Videos:

14 .European N-Scale Convention 2019 (Teil 1)

14 .European N-Scale Convention 2019 (Teil 2)

14 .European N-Scale Convention 2019 (Teil 3)

Unverhofft kommt oft - pünktlich zur ENSC haben wir gestern N-Aktuell 4/2019 versendet.

Nach zwei Jahren mit "nur" drei Ausgaben mit vielen Seiten gibt es dieses Jahr wieder eine Vierte.

Mit im Paket sind aber noch zwei weitere Sachen:

  • die Jahresgabe 2019, ein exklusives Lasercut-Modell von DM-Toys
  • ein weiterer Kalender aus der Reihe "Vorbild & Modell" für 2020

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen, Bauen und Entdecken.

banner

Wir freuen uns mitteilen zu können, das wir dieses Jahr auf der ENSC wieder einen kostenlosen Workshop anbieten können.

Die Firma DM-Toys wird hierbei einen exklusiv nur für den N-Club International hergestellten kleinen Lasercut-Baustatz eines Holzschuppens zur Verfügung stellen. Durchgeführt wird der Workshop direkt vom Konstrukteur des Bausatzes.

Der Workshop wird an allen Tagen mehrmals pro Tag durchgeführt. Eine vorherige Anmeldung ist dieses Jahr nicht notwendig.

 

Zusätzlich werden Mitglieder des N-Club International an offenen Arbeitsplätzen zeigen, wie sie in der Paxis beim Bauen vorgehen.

Für Kinder stehen außerdem ein Ragierspiel sowie mehrere Spielanlagen zur Verfügung.

 

Eine schlechte Nachricht zum Schluss:

Die beliebte Mitmachtaktion zum Bemalen eines Kühlwagens kann dieses Jahr leider nicht stattfinden, da wir leider keine Wagen von der Firma Minitrix erhalten haben.